Sie sind hier:

Der Ort

Das Kloster

Ludwig Ch. H. Hölty

Friedrich-Loeffler-Institut

Demografie

Infrastruktur

Das Dorfleben

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Das zum Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit gehörende Institut für Nutztiergenetik führt am traditionsreichen Standort Mariensee Forschungsarbeiten zur Erhaltung, Bewertung und Nutzung genetischer Ressourcen an landwirtschaftlichen Nutztieren durch. Die zur Ressortforschung des BMELV gehörende Forschungseinrichtung stellt dem Ministerium wissenschaftliche Entscheidungshilfen in allen Fragen der Genetik sowie zu spezifischen Fragen der Antibiotikaresistenz zur Verfügung. Die Arbeit der vielfältig in Forschungsverbünden eingebundenen Wissenschaftler genießt national wie international hohes Ansehen. Das Institut zählt traditionell zu den größten Arbeitgebern von Mariensee und Umgebung.