Sie sind hier:

Der Ort

Das Kloster

Ludwig Ch. H. Hölty

Friedrich-Loeffler-Institut

Demografie

Infrastruktur

Das Dorfleben

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Wohl als berühmteste Persönlichkeit unseres Ortes gilt der Dichter Ludwig Ch. H. Hölty. Er wurde am 21. Dezember
1748 als Sohn der Pastors Philipp E. Hölty in Mariensee geboren. Ludwig Hölty fühlte sich zeitlebens dem Landleben und
insbesondere seinem Heimatort verbunden. Sein Leben und poetisches Schaffen als „Frühlingsdichter” fand infolge Krankheit am 1. September 1776 ein viel zu frühes Ende. Das Denkmal vor dem Pfarrhaus erinnert noch heute an ihn.